Sonntag, 2021-12-26 7:00

Medikamente neben Sprechventil und Inhalation

7:00 L.N. gegen 7 Uhr über­nom­men; sie hat noch geschlafen; gegen 8 Uhr war sie wach; heute hat­te sie viel Sekre­taus­fluss aus dem Tra­cheostoma und dem Mund; mehrfach Kom­pressen gewech­selt und Mulltüch­er notwendig; damit wieder viel Wäsche. Gegen 12 Uhr der Pflege­fachkraft übergebe, die heute einen ver­längerten Spät­di­enst macht.

Read more

Samstag, 2021-12-25 7 Uhr

beatmung mit Ausatemventil auf dem Rollstuhl neben Steuerung

7:00 L.N. von der Altenpflege­fachkraft über­nom­men, die Nacht­di­enst hat­te; sie hat gut geschlafen; heute gibt es keinen Tag­di­enst, der von den Pflege­fachkräften über­nom­men wer­den kon­nte. Die Sekretüber­pro­duk­tion (Hyper­sali­va­tion) aus dem Tra­cheostoma und Mund war heute milde. Sie schlief ver­mehrt am Tag. Gegen 21 Uhr dem Nacht­di­enst übergeben.

Read more

Mittwoch, 2021-12-08 6:00

Zwei unterschiedliche Filter von Absauggeräten

6:00 L.N. über­nom­men vom Nacht­di­enst. Sie ist wach und schläft doch wieder­holt ein. Schule fällt heute aus, da das PflegeTeam eine Fort­bil­dung macht am Vor­mit­tag. Kör­pertem­per­atur ist über 37 Grad. Zähne geputzt; Kör­p­er vom Schlafanzug entk­lei­det; Sekret kommt aus dem Tra­cheostoma, was zäh­flüs­sig ist; Beat­mung diskon­nek­tiert und wieder angeschlossen nach dem Entk­lei­den; Oberkör­p­er und Beine gewaschen, gewickelt. 

Read more

Montag, 2021-12-06 6:00

Der Überwachungsmonitor am Pflegebett Intensivpflege

6:00 L.N. über­nom­men vom Nacht­di­enst Krankenpflegerin; sie war wach, doch fie­len die Augen immer wieder zu; Medika­mentengabe über Spritze über Nahrungssonde; Dron­abi­nol für den Tag­di­enst aufge­zo­gen; Zähne geputzt, abge­saugt, aus­ge­zo­gen zum Waschen; Wäsche in den Wäscheko­rb, da der Kra­gen vom Sekret ums Tra­cheostoma feucht,  Oberkör­p­er und untere Extrem­itäten gewaschen, getrock­net; gewick­elt; Windel war voll­ständig nass; 

Read more