Montag, 2021-12-20 6:00

6:00 L.N. über­nom­men vom Nacht­di­enst; weit­er­hin noch Untertem­per­atur; schläft, ist aber leicht zu erweck­en; unter Wärme­lampe gewaschen und Heizdecke zugedeckt. Gegen 7 Uhr an Früh­di­enst-Krankenpflegerin übergeben.

Überwachung

Mon­i­tor O2-Sät­ti­gung / Puls (Vital­w­erte)

Wegen Waschen Mon­i­tor aus­geschal­tet; zuvor Nor­mal­w­erte; habe sie im Blick die Zeit.

Sen­sor­wech­sel / Sensorlagewechsel

Dauersen­sor ent­fer­nt vom recht­en Fuß; Zeh hat starke Rötung, die aber nach 30 min wieder weg war

Tem­per­atur

Diese liegt beim Waschen um die 35,6 Grad.

Schlaf/Wach

Sie wird wach beim Waschen; schläft dann gegen 7 Uhr wieder ein.

Medika­mentengabe über Nahrungssonde / Inhalation

Nach Plan gegeben gegen 6 Uhr und 6:30 Uhr.

Beat­mung

Zur Kör­perpflege diskon­nek­tiert vom Sys­tem; dann gegen 6:45 wieder angeschlossen.

Tra­cheostoma / Tra­chealka­nüle / Gastrostoma

Kom­presse unter Kanüle ent­fer­nt und Stoma gere­inigt; Gas­tros­toma gereinigt

Absaugung tra­cheal / oral

Mehrfach in der Zeit bis zum Früh­di­enst tra­cheal abgesaugt.

Nahrungs­gabe über Nahrungssonde

Nahrungs­gabe übern­immt Frühdienst.

Kör­perpflege

Sie gewaschen und Zähne geputzt; nur Body und lange Unter­hose ange­zo­gen; die weit­ere Ein­klei­dung übern­immt Früh­di­enst, da die mor­gendliche Wäsche länger dauerte.

Mobil­ität & Lagerung

Sie wurde auf den Rück­en liegend über­nom­men und an den Früh­di­enst übergeben, die sie dann für die Ther­a­pie auf der Sport­mat­te auf dem Boden lagerte. 

Inkon­ti­nenz

Mor­gens gewick­elt; Blasenka­theter war nicht notwendig; hat­te auch die Nacht viel uriniert, dass sog­ar ein zusät­zlich­er Windel­wech­sel nötig war.

Schreibe einen Kommentar