Nachtrag Freitag, 2021-12-03 20:00

20:00 L.N. abgesaugt und Inhalation in das Beatmungssystem gestartet, danach wieder abgesaugt, da im oberen Brustbereich Vibrationen spürbar waren; hörbares Rasseln beim Ausatmen über das Beatmungssystem. 

20:30 L.N. Medikament in die Spritze getropft und mit Wasser verdünnt über die Nahrungssonde gegeben; Tasse zur Flüssigkeitsgabe getauscht und Nahrungsspritzen gereinigt. Monitorüberwachung und Beatmungswerte am Beatmungsgerät geprüft. Später Übergabe nach Nachtdienst

Schreibe einen Kommentar